Ohio lizensiert medizinisches Cannabis

Der amerikanische Bundesstaat Ohio hat in einem komplexen Gesetzgebungsverfahren gerade die Rahmenbedingungen für eine staatlich konzessionierte Freigabe von Cannabis für medizinische Anwendungen formuliert. Ohio lizensiert medizinisches Cannabis nach den folgenden Indikationen, die nach bisheriger Planung für die medizinische Cannabis-Therapie zugelassen werden:

Liste zu den Indikationen für medizinisches Cannabis in Ohio

Ohio lizensiert medizinisches Cannabis

Bis zu 2 % der Gesamtbevölkerung könnten Nutzer dieser Neuregelung werden: „He (Brian Wright, executive director of the Ohio Cannabis Association) sees the patient pool as potentially 2% of the population, or roughly 230,000 people. The state is estimating around 120,000. In a state with 88 counties, he estimates that about 200 dispensaries will be needed.

Eine vollständige Beschreibung zu dem Gesetzgebungsverfahren zum Lizensierungsverfahren und zu den erwarteten Einnahmen des Staates finden Sie auf der Website der: 

med cannabis marijuana business daily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.